• Sie befinden sich in:
  • Lösungen / 
  • Beschaffung

Beschaffung

Als Experte für die Optimierung Ihrer Unternehmensbeschaffung bieten wir Ihnen eine exzellente Kombination aus E-Procurement, Invoice Management und elektronischem Belegaustausch auf höchstem Niveau.

TEKAEF ist Ihr Experte für die Automatisierung und Vereinfachung Ihrer Unternehmensbeschaffung.

Hierbei unterstützen wir eine bestmögliche und effiziente Form der Beschaffung bei TEKAEF mittels Schnittstellen oder der Nutzung des Web-/Personalshops. Des Weiteren bieten wir mit unserer E-Procurement Plattform sowie den Möglichkeiten der EDI/WebEDI Kommunikation mit Ihren Lieferanten diverse Möglichkeiten für eine erhebliche Einsparung im Bereich der Beschaffung sowohl bei den direkten als auch bei den indirekten Kosten.

 

Prozesskosten als Kostenfaktor

Das größere Einsparungspotential im Bereich der C-Artikel Beschaffung liegt in den Prozesskosten und nicht, wie so oft, in den direkten Produktkosten.

Mehrere Studien des BME (Bundesverand für Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik) und anderen Institutionen bestätigen, dass die Kosten für einen Beschaffungsvorgang zwischen 60 und 120 Euro liegen. Oft ist daher der einzelne Produktpreis in der Gesamtkostenbetrachtung wenig maßgeblich.

Der Weg zur elektronischen Beschaffung

Unsere Experten unterstützen Sie auf dem Weg von einer strukturierten Beschaffung zu einer Elektronischen Beschaffungslösung (E-Procurement).

In den meisten Kundensituationen treffen wir auf Unternehmen mit einer strukturierten Einkaufsabteilung, die Bestellungen über diverse Online Shops und intern über das EPR System abwickeln. Je größer und dezentraler ein Betrieb organisiert ist, desto unstrukturierter ist meist die C-Artikel Beschaffung organisiert. Gerade hier kann man mit einer E-Procurement Lösung eine wesentliche Optimierung, Standardisierung und Effizienz im Beschaffungsprozess erzielen.

Daniel Rossgatterer

Ansprechpartner

Daniel Rossgatterer

Geschäftsführer

Tel: +43 7752 678-350

E-Mail schreiben