Pull-/FollowMe Print

Eine ungemanagte Druck-Umgebung kann Ihr Unternehmen Jahr für Jahr alleine durch verschwendetes Papier und Toner tausende Euro kosten. Viele dieser Kosten entstehen durch nicht abgeholte Ausdrucke, durch fehlende Zugangskontrolle und Farbausdrucke.

Unsere Lösungen und Services vermeiden unnötige Kosten, indem sie speziell auf Ihre Bedürfnisse angepasste Druck-Richtlinien und Abläufe umsetzen. Zum Beispiel durch die direkte Umleitung auf ein wirtschaftlicheres Gerät oder erzwungenen Schwarzweiß-Druck.

 

Output Management und Datensicherheit

Druckaufträge mit geheimen oder sensiblen Daten bleiben oftmals im Ausgabefach eines ungesicherten Druckers liegen, wo sie von Unbefugten einfach gelesen werden können. Mit PULL-Print sind alle Druckaufträge automatisch sicher, da sich der Anwender direkt am Drucker authentifizieren muss, bevor der Auftrag zum Druck freigegeben wird.

 

Strukturierter Druckprozess

Eine Pull-Print Lösung steuert den gesamten Prozess eines Druckjobs. Der Druckdatenstrom wird in der sogenannten "Print queue" zwischengespeichert und erst nach der Authentifizierung des Users am Gerät ausgedruckt. Zudem unterstützt das System die vorgegebenen Richtlinien wie z.B. Farbdruckregeln und ermöglicht eine Kostenstellenzuteilung der Druckkosten. 

 

Kostenkontrolle, Effizienz und Security

Praxisbeispiele zeigen immer wieder, dass durch den Einsatz einer Pull-Print Lösung die Ausdrucke in Unternehmen um bis zu 35% zurückgehen. Dies ist vor allem darauf zurückzuführen, dass unnötige Ausdrucke vermieden werden, wenn das Ausgabegerät nicht unmittelbar am Arbeitsplatz steht. Die Möglichkeit, Druckjobs auf jedem Gerät abzuholen erhöht zudem deutlich die Mobilität Ihrer Mitarbeiter.

 

Edwin Frühwirth

Ansprechpartner

Edwin Frühwirth

Leitung - Vertrieb & Projektmanagement

Tel: +43 7752 678-210

E-Mail schreiben